Poinsignon Numismatique Poinsignon Numismatique
Ihr Einkaufwagen
Artikelanzahl 0
Gesamt inkl. Mwst. 0,00
Aktualisierung : 20/06/2019
email Email
Kommissionsverkauf - Geschäftsbedingungen
retour

Wir akzeptieren Kommissionsverkäufe für vollständige Münzsammlungen oder Teile von Münzsammlungen. Der Durchschnittspreis der hinterlegten Objekte muss mindestens 100 € betragen; Münzen mit einem Wert unter 45 € werden nicht akzeptiert.

Beim Kommissionsgeschäft erhalten Sie einen Kommissionsvertrag, welcher Sie dazu verpflichtet, die Objekte mindestens 6 Monate zu hinterlegen. Nach dieser Frist können die Münzen jederzeit ohne entstehende Kosten, außer eventuellen Versandkosten, vom Verkauf zurückgezogen werden. Es ist gleichwohl möglich, die hinterlegten Objekte vor dieser Frist vom Verkauf zurückzuziehen, in diesem Fall ist ein Aufwendungsersatz in Form einer Pauschalprovision in Höhe von 5 % (ohne Mwst.) des Verkaufspreises zu zahlen.

Im Vertrag werden die laufende Nummer des Kommissionsgeschäfts sowie die Nummern der Unterpositionen der Objekte angegeben, dabei ist zu jedem Objekt jeweils eine zusammenfassende Beschreibung sowie die einzelnen Kundenverkaufspreise anzugeben. Im Vertrag ist des weiteren eindeutig der angewendete Provisionssatz anzugeben.

Mit dem Erhalt der Münzen unterliegen diese unserer vollen Verantwortung. Sie werden mit den übrigen Münzen aus unserem Lager auf sämtlichen Münzbörsen präsentiert, an denen wir teilnehmen und werden in unseren Online-Katalog sowie den von uns veröffentlichten Verkaufskatalogen angeführt. Dabei entstehen keinerlei zusätzliche Kosten zu den im Kommissionsvertrag vorgesehenen Kosten.

Wir haften für jeglichen Fehler bei der Identifizierung oder Beschreibung sowie im Falle einer fälschlich bezeugten Echtheit, ohne dass Regressansprüche gegen Sie oder Ihre Rechtsnachfolger erhoben werden können.

Für die Freigabe der Objekte zum Verkauf muss zunächst Ihr Einverständnis mit dem Kommissionsvertrag durch Ihre Unterschrift erteilt werden.

Die im Kommissionsvertrag festgelegten Verkaufspreise gelten als garantiert; es erfolgt keinerlei änderung dieser Preise, es sei denn, Ihr schriftliches Einverständnis liegt uns vor. Jedoch kann keinerlei Ergebnispflicht gegenüber unserem Unternehmen geltend gemacht werden.

Im Falle eines Verkaufs werden Ihnen die Abrechnungen und Zahlungen der verkauften Objekte monatlich, spätestens jedoch aller zwei Monate, zugesandt.

Der Provisionssatz beträgt 20 % (ohne Mwst.) des Verkaufspreises. Hinzu kommt die Wertzuwachssteuer in Höhe von 6,5 % bei Objekten, deren Einzelverkaufspreis über 5000 € liegt. Sämtliche eventuelle Gesetzesänderungen des Steuerrechts zur Wertzuwachssteuer werden umgehend ohne mögliche Regressansprüche zur Anwendung gebracht.

Unsere Auswahl
Münzen Zeugitane. Carthage. 1 1/2 shekel de billon. Carthage, 230-220 av. J-CMünzen Zeugitane. Carthage. 1 1/2 shekel de billon. Carthage, 230-220 av. J-C
Zeugitane. Carthage. 1 1/2 shekel de billon. Carthage, 230-220 av. J-C
espaceur
Etat de conservation:
Avec tout son argenture ! Quelques légères concrétions, TTB

Prix: 650,00 €
Münzen Rutènes. Région de Rodez. Obole à la croixMünzen Rutènes. Région de Rodez. Obole à la croix
Rutènes. Région de Rodez. Obole à la croix
espaceur
Etat de conservation:
Rare ! Frappe très légèrement décentrée, mais exemplaire néanmoins bien complet, TTB

Prix: 420,00 €
Münzen Lucanie. Métaponte. Drachme. Vers 540-510 av. J-CMünzen Lucanie. Métaponte. Drachme. Vers 540-510 av. J-C
Lucanie. Métaponte. Drachme. Vers 540-510 av. J-C
espaceur
Etat de conservation:
Dénomination rare ! Quelques très légères concrétions, quasi SUP

Prix: 950,00 €
Münzen Marseille (470-450 av. J-C). Obole phocaïque à la tête d'ApollonMünzen Marseille (470-450 av. J-C). Obole phocaïque à la tête d'Apollon
Marseille (470-450 av. J-C). Obole phocaïque "à la tête d'Apollon"
espaceur
Etat de conservation:
Bien complète, TTB

Prix: 450,00 €
Münzen Louis le Pieux (814-840). Denier au temple. Venise(?) à partir de 822Münzen Louis le Pieux (814-840). Denier au temple. Venise(?) à partir de 822
Louis le Pieux (814-840). Denier au temple. Venise(?) à partir de 822
espaceur
Etat de conservation:
R ! R ! R ! SUP

Prix: 800,00 €
Münzen 2e empire (1852-1870). 5 francs tête nue 1860BB. Strasbourg. (PTL 900‰. 1,612 g)Münzen 2e empire (1852-1870). 5 francs tête nue 1860BB. Strasbourg. (PTL 900‰. 1,612 g)
2e empire (1852-1870). 5 francs tête nue 1860BB. Strasbourg. (PTL 900‰. 1,612 g)
espaceur
Etat de conservation:
Quelques très fines rayures, SPLENDIDE !

Prix: 600,00 €
Münzen Royaume de Macédoine. Philippe II (359-336 av. J-C). Statère. Pella, vers 340-328 av. J-CMünzen Royaume de Macédoine. Philippe II (359-336 av. J-C). Statère. Pella, vers 340-328 av. J-C
Royaume de Macédoine. Philippe II (359-336 av. J-C). Statère. Pella, vers 340-328 av. J-C
espaceur
Etat de conservation:
Très rare ! TTB+ /TTB

Prix: 3.400,00 €
Münzen Louis Philippe (1830-1848). 2 francs 1832AMünzen Louis Philippe (1830-1848). 2 francs 1832A
Louis Philippe (1830-1848). 2 francs 1832A
espaceur
Etat de conservation:
PCGS MS64. SUP à FDC /FDC

Prix: 1.000,00 €

Startseite | Online-Verkauf | Verkaufsbedingungen | Unser Unternehmen | Veröffentlichungen | Geschäftstätigkeit | Sitemap |

ONLINE-VERKAUF : Banknoten | Antiquarischen buchern | Münzen | Gestohlene objekte |

ARCHIEVEN : Banknoten | Antiquarischen buchern | Münzen |

www.poinsignon-numismatique.com, propriété de Künker France
Sarl au capital de 25 000 €

4, rue des Francs Bourgeois F 67000 STRASBOURG

Telefon : 33 (0)3 88 32 10 50

RC Strasbourg: 838 536 605 - SIRET : 838 536 605 00036 - APE : 4778C - N° TVA INTRACOM : FR 90 838 536 605

Directeur de publication : Régis Poinsignon

Déclaration CNIL n° 1209387

Email : contact@poinsignon-numismatique.com

copyright©poinsignon 2013 - réalisation: netcomposant

W3C GANDI SSL